Wie funktioniert Finasterid (Propecia) arbeiten?

In eine Menge von Männern, die Nutzung und Effizienz von Finasterid variiert je nach Ihren medizinischen Zustand, Alter, Gesundheitszustand und das ansprechen auf die Behandlung. Für einige kann es länger dauern; einige reagieren und bessere Ergebnisse erzielen, von der Droge sofort. Es ist wichtig, dass Sie immer optimistisch bleiben. Doch für Patienten, die genommen haben und sich auf die Medikation für über zwölf Monate oder fast ein Jahr und es sind keine sichtbaren Verbesserungen, die sich aus der Behandlung, ist es sehr unwahrscheinlich, dass es funktioniert.

Haarausfall, Haarausfall und Finasterid

AGA oder sonst bekannt als Androgenetische Alopezie ist ein medizinischer Zustand, wo es erscheint, ein Haar-Verlust-Muster, das erblich ist und wo die restlichen Haare verwandelte sich in kleine Vellushaare. Diese Art von Haarausfall ist weit verbreitet und sehr typisch ist. Etwa 85% der weißen kaukasischen Männer und 60% der Frauen haben Haarausfall durch die Zeit, die bis zum Alter von 70 Jahren alt.

Dennoch, die leiden von der Bedingung zeigen verschiedene Muster von Haarausfall, unabhängig von Ihrem Geschlecht. Die Männer haben die Tendenz, sich zu erleben Ausdünnung der Haare auf der ganzen Kopfhaut vertex-und der frontalen Kopfhaut-Bereich. Frauen auf der anderen Seite zeigen würde, Ausdünnen der Haare, die um Ihre zentrale Kopfhaut. Diese Haar-Verluste sind zu sehen in der Folge der emotionalen Stress und die Auswirkungen auf die Lebensweise des Leidenden, mit der Aufforderung, um tragfähige Behandlungen. Oft, Sie würden mit Finasterid. Finasterid ist ein Medikament aus der Kategorie 5AR-oder 5-Alpha-Reduktase, die in der Regel genutzt, bei der Förderung von Haarwachstum und hemmen weiteren Haarausfall bei den Patienten.

Finasterid verhindert die Umwandlung von Testosteron zu Dihydrotestosteron (DHT) in den Körper. DHT ist verantwortlich bei der Entwicklung der Benignen Prostatahyperplasie (BPH). Es ist auch hilfreich bei der Behandlung von männlichen Haarausfall bei Männern. Es hilft schrumpfen der Prostata bei Patienten mit BPH und unterstützen Sie mit Ihrer Harn-Probleme wie das urinieren Häufig, aber es ist eine schwache Strömung von Urin, wenn Sie das Gefühl haben, zu gehen. Die Medizin ist auch nützlich bei der Verringerung der Risiko der Entwicklung von akutem Harnverhalt oder die Unfähigkeit zu urinieren, die schließlich eine Operation erforderlich. Finasterid ist für den Einsatz bei männlichen Patienten nur.

Wie funktioniert es und was ist es für verwendet?

Finasterid ist ein 5-alpha-Reduktase-Hemmer Medikament. Es funktioniert durch die effektiv blockieren die Wirkung des 5-alpha-Reduktase-Enzym in den Körper. Dieses Enzym wandelt das männliche Hormon Testosteron in DHT.

Als Männer das Alter, die Prostata-Drüsen sind anfällig für immer erweitert, dies ist der Ergebnis des Testosteron zu DHT-Umwandlung in der Prostata. Durch eine effektive Blockierung der 5-alpha-Reduktase, das Medikament verhindert Bildung von DHT und helfen schrumpfen die Größe der Prostata des Patienten. Die Prostata ist ein organ nur unter den männlichen Patienten. Es ist gefunden an der Spitze der männlichen Harnröhre direkt unter der Harnblase. Die Vergrößerung der Prostata führt es zu drücken auf die Blase und die Harnröhre und führen zu Schwierigkeiten beim Wasserlassen, gepaart mit dem erhöhten Harndrang, vor allem in den Abend. Durch das schrumpfen der patient die Prostata Finasterid ist in der Lage, verringern Sie den Druck auf die Harnröhre und die Blase aktivieren und Urin frei fließen an der Harnröhre vorbei an der Prostata.

Wie nehmen Finasteride

Grundsätzlich, wird Ihr Arzt wird einige Labor-und Blut-tests, um sicherzustellen, der patient leidet nicht an irgendwelche medizinischen Zustand verhindern können, dass ein patient die vom sicheren Einnahme von Medikamenten. Stellen Sie sicher, alle Anweisungen zu Folgen, wie angeraten in Ihrem Produkt-Etikett und Lesen Sie alle Medikamente guides auf der Produkt-Verpackung. Benutze Finasterid genau wie geleitet, durch Ihren Arzt.

Die Einnahme von Propecia

Propecia darf nicht von Kindern oder Frauen. Es kann zu schweren Geburtsschäden einmal eine Patientin, die er ausgesetzt ist, während der Schwangerschaft. Es darf nicht eingenommen werden, von jemanden, der Schwanger ist, oder jemand erwartet, Schwanger zu sein.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme von Finasterid

Bevor Sie Finasterid, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Nehmen Sie nicht das Medikament, wenn Sie allergisch auf Sie oder einen der Inhaltsstoffe. Finasterid sollte nicht von Frauen oder Kindern eingenommen. Das Medikament kann durch die Haut aufgenommen werden und so Kinder und Frauen müssen die Finger davon lassen. Schwangere Frauen oder diejenigen, die planen, Schwanger zu werden, sollten nicht mit diesem Medikament. Wenn eine Frau versehentlich in Kontakt mit zerquetschten oder gebrochenen tablet, sofort waschen Sie den Bereich gründlich mit Seife und Wasser. Mit dem Medikament kann erhöhen das Risiko der Entwicklung von Prostatakrebs bei männlichen Patienten. Fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieses Medikaments.

Finasterid eingenommen werden kann von männlichen Patienten, aber stellen Sie sicher, dass Sie Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Depressionen haben, oder haben eine medizinische Geschichte der Angststörungen. Dieses Medikament ist nicht geeignet für Jugendliche unter 18 Jahren, Frauen, und Kinder.