Wie lange dauert die Doxycycline nehmen, zu arbeiten für Infektionen?

Doxycyclin absetzen kann-Infektion Symptome ziemlich schnell. Wenn Sie Schmerzen beim Wasserlassen und Ausfluss (die häufigsten Symptome von Chlamydien), das Medikament wird in der Regel arbeiten in einer Woche und die Symptome. Für den Becken-und Hoden-Schmerzen, die Schmerzen gehen Weg in weniger als 2 Wochen. Für Menstruationsbeschwerden, die Einnahme von Doxycyclin wird zur Verbesserung der Symptome von der nächsten Menstruationszyklus.

Was ist Doxycyclin?

Doxycyclin ist ein Antibiotikum Medikament, das verwendet wird für die Behandlung von verschiedenen Infektionskrankheiten wie Fleckfieber, Q-Fieber, Zecken-Fieber, UTI oder Harnwegsinfektion, Trachom, rektale Infektionen, cholera, Brucellose, Rückfallfieber, Tularämie cholera, Milzbrand, Akne, Gonorrhoe, syphilis, lymphogranuloma venereum, und mehr. In schweren Darm-amöbiasis, es ist das Antibiotikum Medikament, das zusammen mit amebicides.

Da gibt es mehrere Stämmen von Mikroorganismen, die gefunden werden, sehr resistent gegenüber Doxycyclin, weitere tests sind erforderlich für die Verwendung und Behandlung.

Chlamydien und Doxycyclin

Eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten Chlamydien. Chlamydien hervorgerufen wird, die durch das Bakterium namens " Chlamydia Trachomatis.' Diese Art von Bakterien ist in der Lage zu infizieren, um unsere reproduktiven und Harnorgane und wird in der Regel vertraglich über sexuellen Kontakt.

Es gibt zwei Arten von Chlamydien - Chlamydia psittaci und Chlamydia pneumoniae. Die letzteren übergeben werden kann, über niesen und Husten, während die ehemaligen ist ein Bakterium aus Vögel, die den Menschen übertragen. Aber in diesem post, wir besprechen mit Chlamydia trachomatis. Diese Art der Chlamydien kann geheilt werden, mit Hilfe von Antibiotika wie Doxycyclin.

Was ist eine Chlamydien – Was muss ich wissen?

Chlamydia ist eine sexuell übertragene Krankheit, hervorgerufen durch bakterielle Infektionen als Folge der ungeschützten sexuellen Aktivitäten. Chlamydia trachomatis sowie Chlamydia suis, sind die führenden Arten von Bakterien, die verursachen können, eine Chlamydien-Infektion. Diese Arten von Bakterien sind nicht in der Lage, Leben zu erhalten ohne einen lebenden Wirt; daher ist es sehr bequem für Sie, um von einem Körper zum anderen über den Austausch von einigen Körperflüssigkeiten. Diese Geschlechtskrankheit kann auch übertragen werden, indem eine schwangere Frau, ein neugeborenes baby, das infiziert wurde, durch Geburt über den Geburtskanal.

Diese Art der Krankheit wird gesagt, asymptomatisch und ohne sichtbare Symptome können sein hatte, so dass es schwierig zu erkennen, ob man infiziert ist mit der STD. Symptome der Krankheit können von person zu person variieren. Frauen, die Erfahrung ungewöhnlicher Ausfluss an der vagina, haben Schmerzen beim Wasserlassen, unregelmäßige Blutungen während der Regelblutung und Bauchschmerzen. Männer, auf der anderen Seite, haben ein ungewöhnlicher Ausfluss am penis, ein brennendes Gefühl beim Wasserlassen, Schmerzen im unterleib, und vieles mehr.

Ein großer Prozentsatz der Gesamtbevölkerung von Patienten, infiziert mit Chlamydien sind ahnungslos, dass Sie infiziert sind, daher verlassen die Krankheit unbehandelt für eine lange Zeit. Wenn unbehandelt, gibt es andere schwerwiegende gesundheitliche Folgen, die passieren können, wie Unfruchtbarkeit und Entzündungen der Hoden bei Männern, und Entzündungen des Beckens bei Frauen.

Chlamydien Behandlungen sind etwas, was ein patient sollte nie für selbstverständlich nehmen. Wie oben erwähnt, wenn Sie unbehandelt, kann dies eine weit schwerwiegendere Erkrankung. Frühzeitige Erkennung und Heilung ist immer das beste resort. Man kann das Risiko von anderen gesundheitlichen Komplikationen, wenn Sie früh behandelt wird, auf. Mit den richtigen Antibiotika zu heilen Chlamydien, die Krankheit kann leicht ausgerottet schnell. Nehmen Sie das richtige Medikament, die Dosierung und nehmen Sie es auf die richtigen Zeiten, um zu helfen die Krankheit zu heilen schnell. Die am häufigsten verwendeten Antibiotika zu heilen Chlamydien Doxycyclin, Erythromycin, Tetracyclin, Ciprofloxacin und Azithromycin.

Die Männer bekommen Chlamydien?

Viele sexuell aktive Männer, die ungeschützten sex sind potentielle Kandidaten für den Erwerb von sexuell übertragbaren Krankheiten. STD oder sexuell übertragbare Krankheit (wie der name schon sagt) ist eine Art Krankheit, die durch sexuellen Kontakt. STDs können unheilbar oder heilbar. Eine der häufigsten STDs in Männer ist Chlamydia.

Chlamydien-Infektion bei Männern ist immer verbunden mit Schmerzen beim Wasserlassen. Andere Symptome können Juckreiz und brennen am penis Tipp, häufiges schmerzhaftes Wasserlassen, abnorme Ausfluss aus der öffnung des penis, reichen von weiß bis gelblich Farbe. Chlamydien asymptomatisch ist; es ist ganz oft, dass Männer nicht wissen, dass Sie bereits infiziert sind, weil Sie nicht erleben keine Schmerzen oder Beschwerden. Plus, schwere Symptome erscheinen erst nach 2-3 Wochen infiziert.

Chlamydien-Infektion bei Männern mit Antibiotika behandelt werden kann. Ihr Arzt kann überprüfen Sie, bieten die richtige Diagnose und verschreiben die richtigen Antibiotika für die Behandlung. Während unter der Behandlung, Sie haben, um zu vermeiden, dass jede weitere sexuelle Aktivität der Zwischenzeit, dass Sie behandelt werden. Engagieren in der sexuellen Aktivität mit einer anderen person wird nicht nur die einfache übertragung und Ausbreitung der Krankheit, aber es kann noch weiter verschlimmern Ihre Gesundheit Zustand. Schlimmer noch, Sie können Holen Sie sich re-infiziert.

Wenn ignoriert oder unbehandelt, Chlamydien bei Männern kann es zu extremen Schmerzen und Beschwerden. Es kann sogar zu Unfruchtbarkeit führen.